Wissensplattform für Psychoanalyse

 

Sie sind hier

David Josef Bach
* 13.08.1874, Lemberg – † 30.01.1947, London

„Ein Philolog, Philosoph, Literaturkenner, Mathematiker und ein ganz guter Musiker.“ (Arnold Schönberg 1974).
Philosoph, Redakteur in der Arbeiterzeitung, Musikschriftsteller, Kritiker, Herausgeber, Gründer der Arbeiter-Symphoniekonzerte in Wien, Gründer und Leiter der sozialdemokratischen Kunststelle, Förderer der neuen Musik.

1939 Emigration nach London, dort u.a. Präsident der Union der österreichischen Journalisten in England, Mitarbeit am Kulturprogramm des Austrian Centre.
1906 von Adler in die Psychologische Mittwoch-Gesellschaft eingeführt, die er 1911 mit Adler wieder verlässt.

Weiterführend

Artikel von David Josef Bach finden sich unter anderem in: Die Zeit, Neue Freie Presse, Arbeiterzeitung, Der Merker, Kunst und Volk

13.8.1874 geboren in Lemberg, jüdischer Herkunft,  Sohn von Eduard Bach (Hutmacher in Wien) und Henriette Bach, geb. Nelken.
Volksschule und Gymnasium in Wien II.

1892 Matura mit Auszeichnung.