Wissensplattform für Psychoanalyse

 

Sie sind hier

Karl Fallend
* 1956, Pinsdorf, Oberösterreich

Lebt und arbeitet als freiberuflicher Wissenschaftler in Wien. Prof. für Sozialpsychologie an der FH Joanneum und Graz. Seit 1984 Mit-Herausgeber des WERKBLATT. Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik. Herausgeber von Schriftenreihen im Löcker Verlag, Wien und im Studienverlag, Innsbruck. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte der Psychoanalyse, Psychologie, Sozialpsychologie, Biografieforschung, Menschenrechte und Nationalsozialismus.

Weiterführend

geboren 1956 in Pinsdorf, Oberösterreich
1987: Promotion, Salzburg
1994: Habilitation, Klagenfurt
Universitätsdozent an am Institut für Psychologie an der Universität Klagenfurt
Mitarbeiter des Ludwig-Boltzmann-Institutes für Geschichte und Gesellschaft.

 Monografien:

(1983) (mit Franc Merkac)
“…ich bin mehr Slowene geworden…!” Sozialpsychologische Aspekte einer gewaltfreien politischen Aktion slowenischer Jugendlicher in Kärnten.
Slowenisches Informationscenter. Klagenfurt/Celovec, 1983.