Wissensplattform für Psychoanalyse

 

Sie sind hier

Raymond Borens
* 1940, Luxenburg

Zweisprachig aufgewachsen, deshalb immer Grenzgänger zwischen zwei Kulturen und zwei Sprachen. Medizinstudium in Paris. Danach (1967-1973) in Basel Assistent und Oberarzt in der Psychiatrischen Universitätsklinik. Psychoanalytische Ausbildung in Basel und Zürich. Von 1974 bis 1978 Chefarzt an der Psychosomatischen Klinik Gengenbach. Ab 1978 psychoanalytische Praxis in Basel. Zweite analytische Ausbildung in Lacanscher Psychoanalyse in Strassburg und Paris. Psychoanalytischer Supervisor in zahlreichen stationären und ambulanten Institutionen in der Schweiz und in Deutschland. Zahlreiche Publikationen in Deutsch, Französisch und Englisch sowie rege Vortrags- und Seminartätigkeit in psychoanalytischen Seminaren der Schweiz und Deutschlands und Oesterreichs. Seit 2000 fortlaufende Seminare an dem DPV-Seminar Frankfurt. Bis 2012 Mitherausgeber der Zeitschrift RISS/Freud – Lacan.

Ordentliches Mitglied und Lehranalytiker der Schweizerischen Gesellschaft für Psychoanalyse (SGPsa).

Weiterführend

Buch:
(2001) Herausgeber (mit U. Fellmann und C. Kläui) : Wunde Körper -Wunde. Psychoanalytische Psychosomatik. Würzburg: Königshausen &Neumann.

Buch- und Zeitschriftenartikel: