Wissensplattform für Psychoanalyse

 

Sie sind hier

Thomas Aichhorn
* 1944, Wien

Psychoanalytiker. 1981-1998 Sozialpädagoge am Institut für Sozialtherapie der Stadt Wien. Vorträge und Publikationen zu Theorie und Geschichte der Psychoanalyse, der „Allgemeinen Verführungstheorie“ von Jean Laplanche, zur Psychoanalyse der Adoleszenz und zum Werk und zur Biografie August Aichhorns.

Lebt und arbeitet in Wien, Studien in Staatwissenschaften, Psychologie, Pädagogik und Politikwissenschaften an den Universitäten Wien, Würzburg und Salzburg.
Mitglied und Archivar der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung, Beirat und Herausgeber von Themenheften bei Luzifer-Amor, Vorstandsmitglied im Archivverein. Das Foto zeigt ihn mit Jean Laplache 2006 in Wien.

Weiterführend

1976: Wer war August Aichhorn, Briefe, Dokumente, Unveröffentlichte Arbeiten. Einleitung, Kommentar und Auswahl von Thomas Aichhorn; (Hrsg.): Wiener Psychoanalytische Vereinigung. Wien: Verlag Löcker und Wögenstein