Knowledge base for psychoanalysis

 

You are here

Jeanne Adriana Lampl-de Groot
* 16.10.1895, Schieden, Holland – † 04.04.1987, Amsterdam, Holland

Ärztin, Psychoanalytikerin, Lehranalytikerin, Analysantin von Sigmund Freud, Mitbegründerin des Psychoanalytischen Instituts in Amsterdam. Arbeistschwerpunkt: Narzissmus und Ich-Ideal.

1933 nach der NS-Machtübernahme in Deutschland Rückkehr nach Wien, 1938 Emigration zunächst nach Den Haag, wo ihre Mutter wohnte, bald darauf nach Amsterdam.
Lehranalyse bei Sigmund Freud von 1922-1925, in ihrer Zeit in Wien Mitarbeiterin am Wiener Psychoanalytischen Ambulatorium, Nachanalyse bei Freud 1931. 1925 ging sie nach Berlin, um ihre Ausbildung abzuschließen. 1925 Mitglied derNederlandse Vereeniging voor Psychoanalyse, 1926 der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft, 1933-1938 der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung, 1935 Mitglied des Lehrausschusses der WPV, 1938 Mitglied der Holländischen Psychoanalytischen Vereinigung, nach deren Auflösung 1941 Fortsetzung ihrer psychoanalytischen Arbeit in der geheimen "Amsterdamsche Psychoanalytische Werkgroep". 1946 Mitbegründerin des Psychoanalytischen Insituts in Amsterdam. Ehrenmitglied der Holländischen Vereinigung, der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft, EhrenvizepräsidentIn der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung.